Neues von Steve – DRM bye bye?

Written by
Matthias Wagler
Date
05 Juni 2007
Tags
iTunes Plus

Erfreuliche Neuigkeiten für Verbraucher. Apple entscheidet sich für den einzig richtigen Weg und bietet mit iTunes Plus Musik ohne DRM an. Privatanwender können also zukünftig über gekaufte Titel frei und ohne Abspielbeschränkung verfügen. Im Moment beschränkt sich das Angebot allerdings noch auf EMI Künstler.

Es ist außerdem möglich bereits gekaufte Musik, falls verfügbar, von den Fesseln der Musikindustrie zu befreien. Eine Upgrade Funktion aktualisiert die gekaufte Musik mit der neuen “freien” Variante. Jetzt wird sich zeigen ob ein freies, DRM-loses Medienangebot bestehen kann. Die Aktion wird sicher weitreichende Konsequenzen nach sich ziehen. Brüder, zur Sonne, zur Freiheit… :-)
(Via)

Case Studies