Spielend zum energie-effizienten Eigenheim
Kunde

Energieeffizientes Bauen und Sanieren erfordert Wissen, Transparenz und einen fruchtbaren Dialog der Disziplinen. Der Bosch Hauskonfigurator schafft Transparenz über Handlungsstränge, Optionen und deren Wirksamkeit bei energetischer Sanierung und Modernisierung.

BTT-01
Die Erkenntnis, dass eine gemeinsame Plattform für Entwickler, Architekten und Planer fehlt, wurde vor zwei Jahren im Rahmen eines gemeinsamen Projekts des Innovationsmanagements von Bosch Thermo Technology (BTT) und Intuity getroffen. Durch den Einsatz eines Prototyps haben wir unsere Hypothese auf den Prüfstand gestellt und Tests mit Vertretern von Bauunternehmern, Planern und Architekten durchgeführt. Die Resonanz war ermutigend. Ein Jahr später haben wir zusammen mit den Entwicklern bei Bosch Thermo Technology den Hauskonfigurator für ein Energieeffizienzhaus entwickelt. Nach der Eingabe von detaillierten Gebäudeparametern – von der einfachen Form des Grundrisses über die Dachform bis hin zu bereits durchgeführten energieeffizienten Umbauten – werden für den Benutzer leicht verständliche Prognosen der Energiebedarfs und die geschätzten Wartungskosten für die kommenden 30 Jahre erstellt. Die Berechnung basiert auf Grundlagen des Fraunhofer Instituts für Bauphysik sowie den Angaben der DIN 18599. Energieeffiziente Umbauten werden simuliert und es wird ein Vergleich ihrer Wirksamkeit durchgeführt. Der Hauskonfigurator bietet viele Möglichkeiten: ob nun die Kellerdecke erneuert wird, die Fenster ausgetauscht oder neue Heizkörper und Wärmequellen installiert werden. Das Ergebnis der Berechnungen und die nötigen Investitionen werden gemäß der Kapitalwertmethode VDI 6025 dargestellt. Private Bauherren sind nun einmal keine Bauexperten! Wir möchten das Gespräch zwischen dem Kunden und den Planern und Architekten auf Augenhöhe fördern. Deshalb haben wir uns auf die einfache Dateneingabe sowie eine leicht verständliche Benutzerführung konzentriert. Die Anwendung von spielerischen Elementen ermöglicht es, komplexe Gebäudedetails leicht zu erfassen. Grafiken mit detaillierten Informationen ermöglichen einen Vergleich und illustrieren die Vorteile von potentiellen Investitionen.

Case Studies