AAiiRR
Kunde

Uns begegnen als Unternehmen oder Gesellschaft vordergründige und sich aufdrängende Veränderungen. Wären diese Veränderungen mit tradierten Werkzeugen des Managements von Komplexität zu bewältigen, würden wir sie nicht als Herausforderungen empfinden. Sie wären längst gelöst.

Wir benötigen neue Werkzeuge um komplexe Systeme neu zu gestalten. Wir brauchen Algorithmen, um diese sinnvoll zu vernetzen und systematisch im Ökonomischen, Ökologischen wie im Sozialen zu bewirtschaften.

User Experience, Robotics, AI, Cloud

Anzahl und Volatilität der Einflussgrößen nimmt vielerorts zu. Um in Zukunft über gute Optionen für neue „Betriebssysteme“ zu verfügen, benötigen wir Denken und Machen auf Vorrat. Um den Wert von Optionen einzuschätzen, hilft es wenn diese mit Prototyping erfahrbar werden. Daraus entwickeln Unternehmen eine Erfahrung für Selbstbestimmung, die mit einer zuversichtlichen Bewältigungsvorstellung für die kommenden Herausforderungen einhergeht. Denn Zukunft wir gedacht und gemacht.

Mit der Kombination von systemischem Design, User Experience, künstlicher Intelligenz, Robotik und Cloud Technologien überwinden wir bestehende Hürden und Silos. Zukunft entsteht, wenn man Mobilität und Städtebau systemisch denkt. Wenn Elektrifizierung, intermodale Mobilität, Logistik, verbesserte Wertschöpfungsketten und dezentrale Energieerzeugung gemeinschaftlich neu erfunden werden. Wenn gesunde Nahrungsmittel, die Adaption an den Klimawandel und Landschaftspflege eine neue Kultur des agraren Wirtschaftens definieren. Möglicherweise mit autarken Städten dank kybernetisch optimierter vertikaler Farmen?

Wir begleiten sie.

Mehr Informationen zu unserer Initative finden Sie unter: AAiiRR oder unter New Meaning

Case Studies