The Delicous Generation goes Open Desktop

Written by
Matthias Wagler
Date
03 April 2007

Ein Konflikt spaltet die User Interface Entwickler Gemeinde. Alte Generation gegen die Delicious Generation. Effekte/Spielereien gegen Funktionen. 3D gegen 2D.
Das 3D-Desktop ist seit Time Machine und Spaces auf OS X und Windows Vista im Mainstream angekommen. Doch auch auf Linux gibt es bereits seit längerem Varianten, die die Delicious Generation zum Jubeln bringen. In Sachen Effekten steht die Open Source Variante weit vorne. Ãœber die Umsetzung mag man streiten.

In the meanwhile dress up like a delicous kid