Ihr Browser (Internet Explorer 10/11) ist veraltet. Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf dieser Seite.
Energy Foresight – Insight – Action Grafik

Energy Foresight – Insight – Action

Deutschland geht in der Energieversorgung neue Wege. Die Förderung erneuerbarer Energie und der Ausstieg aus der Kernenergie waren gewünschte und wichtige Schritte. Der Umbau des Strommarktes, die Dekarbonisierung, der Zuwachs erneuerbarer Energie, die Dezentralisierung und Sektorkopplung bringen Diversität in die Energielandschaft der Unternehmen, Geschäftsmodelle und Produkte.

Zukunft durch neue Bedeutung

Konsumenten fordern zunehmend nachhaltige Produkte – lokal erzeugt aus erneuerbarer Energie, nachwachsenden Rohstoffen, langlebig und recyclebar. Produkte die eine Haltung repräsentieren. Die Energiewende und der Wunsch nach Veränderung ist in der Breite der Gesellschaft und der Marktwirtschaft angekommen. Die Mitte der Gesellschaft übernimmt Verantwortung für die Energiewende.

Investoren und Unternehmen erkennen, dass Klimarisiken gleichzusetzen sind mit Investitionsrisiken die sich auf die Bewertung von Unternehmen und deren Erträge auswirken. Für Unternehmen ist das eine große Chance zur wirtschaftlichen Veränderung und Neupositionierung im steigenden Wettbewerbsumfeld. Wer in Zukunft als Unternehmen existieren will muss sich seiner Bedeutung bewußt werden. Seit 2020 betrachtet der Kapitalmarkt die Wachstumspotenziale als Werttreiber – 2018 wurden in Deutschland 14% (Quelle: Umweltbundesamt auf Basis AG Energiebilanzen, Primärenergieverbrauch, Stand 12/2018) des Primärenergieverbrauchs aus erneuerbarer Energie gewonnen. Einem Bericht der Internationale Energiebehörde IEA zufolge müssen wir bis 2035 insgesamt 48 Billionen US-Dollar in die Energieversorgung investieren, um die Nachfrage decken zu können. (Quelle: International Energy Agency). Das liegt 20% über den gegenwärtigen Investitionen.

Mit öffentlichen und privaten Auftraggebern gestalten wir in kontinuierlicher Zusammenarbeit die Energielandschaft neu. Wir modellieren Systeme, entwicklen Produkte, Services und Geschäftsmodelle. Mit dieser Erfahrung unterstützen wir Unternehmen und Ihre Mitarbeiter dabei Ihre Bedeutung zu schärfen.

Neue Bedeutung gewinnen

Energy Foresight – Wie kann ich als Unternehmen neue Bedeutung gewinnen?


Wir erkunden zukünftige Optionsfelder. Sie sind natürlich schwer vorhersagbar und im Kontext des politischen, ökologischen und ökonomischen Weltgeschehens zu betrachten. Wir können uns Ihnen jedoch nähern durch Hypothesen, Annahmen und diversifizierte Szenarien in denen wir beispielsweise das scheinbar Offensichtliche in Frage stellen. Optionsfelder geben uns Orientierung und bilden die Landkarte für strategiebasiertes planvolles Handeln.

Energy Insight – Handlungsfelder erschließen

Aus der systematischen Betrachtung folgt die Modellierung und Verdichtung der Optionsfelder. Die Relevanz und Erfolgs-Chancen für künftige Geschäftsmodelle, Produkte und Services werden analysiert und bewertet. Daraus leiten wir klare Handlungsfelder für die Strategie und das Portfolio der Unternehmen ab.

Energy Action – Wegbegleiter bis in die Implementierung

Wir bringen das fachliche Know-How von Unternehmen, mit Experten aus den Bereichen Business-Model-Design, Hardware, Software, Data Science und User-Experience zusammen – mutiges Denken und unternehmerischen Willen. In Programmen und Projekten beschleunigen wir Unternehmen bei der Entwicklung und Realisierung von Services und Produkten.

Unter anderem hat sich ein neu gegründeter Digitalbereich der EnBW und Intuity zur Aufgabe gemacht neue Optionen zu erkunden und in Leuchtturm-Projekten zu realisieren. Damit hat die EnBW einen Grundstein für digitale Produktentwicklung im Unternehmen gelegen. Die positive Resonanz der Kunden, Fusionen und Übernahmen führte zum Ausbau des Bereichs in den internationalen Raum.