Was bedeutet die digitale Transformation für die Finanzbranche?

Written by
Golo Roden
Date
05 April 2016

Die digitale Transformation revolutioniert zahlreiche Branchen über Nacht. Das stellt vor allem jene Unternehmen vor Herausforderungen, die älter sind als die digitale Welt. Das betrifft auch die Unternehmen der Finanzbranche: Wie können sie sich neu erfinden, um die digitale Zukunft zu meistern?

Derzeit gibt es zwei prägende Trends bei der digitalen Transformation in der Finanzbranche:

  • Zum einen wird viel über Big-Data und Deep-Learning gesprochen. Auf dem Weg lässt sich Transparenz schaffen, zugleich bedrohen die Technologien jedoch auch die Privatsphäre und die Anonymität.
  • Zum anderen spielen digitale Währungen wie Bitcoins eine wesentliche Rolle. Sie sind gerade dazu gedacht, die Privatsphäre und Anonymität zu schützen, sind in der Handhabung aber zu umständlich.

Beide Themen widersprechen sich also. Zugleich steht aber fest, dass semantisch angereicherte Daten das wertvollste Asset für nachhaltige Geschäftsmodelle sein werden. Wie lässt sich der Widerspruch auflösen?

Eine fundierte und durchdachte Antwort auf diese Frage, die zudem der Forderung nach Einfachheit gerecht wird, ist das Fundament, das es anzustreben gilt: Wer dieses Fundament legt, kann langfristig und stabil auf ihm aufbauen.

Als vorteilhaft kann sich für die etablierten Unternehmen der Finanzbranche dabei erweisen, dass ihnen viel Vertrauen entgegengebracht wird. Sie stehen für Seriösität, Sicherheit und Solidität. Das hebt sie von vielen, nativ digitalen Dienstleistern ab.

Kombiniert man das geschickt mit Technologien wie Big-Data, Deep-Learning und digitalen Währungen, lassen sich Geschäftsmodelle entwickeln, die die digitale Transformation vorantreiben und langfristig in der Zukunft bestehen können.

Wir möchten dabei helfen.

Golo Roden ist Gründer und CTO von unserem strategischen Partner the native web. Er ist zweifacher MVP für C# und der Autor von „Node.js & Co.“, dem ersten deutschsprachigen Buch zu Node.js. Sie finden seine Kontaktdaten auf www.thenativeweb.io.