Ihr Browser (Internet Explorer 10/11) ist veraltet. Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf dieser Seite.

Datenschutzerklärung

Für die Intuity Media Lab GmbH ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig. Die Nutzung unserer Webseiten ist auch ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Webseiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben, wie wir sie verwenden und welche Rechte auf Unterstützung Sie haben. Alle Informationen dazu erhalten Sie nachfolgend.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und deren Nutzung zu erhalten. Ebenfalls haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten. Für Auskünfte zu Ihren personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an datenschutz@intuity.de.

Recht auf Widerspruch

Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit und für die Zukunft durch E-Mail an datenschutz@intuity.de widersprechen.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseite und der Implementierung neuer Technologien können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

SSL-Verschlüsselung

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Links zu anderen Anbietern

Unsere Webseiten enthalten Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einhalten. Sie sollten daher stets die dort angebotenen Datenschutzerklärungen prüfen.

Nutzung von Netlify

Unsere Website wird von Netlify gehostet. Wenn Du eine unserer Webseiten aufrufst, baut Dein Browser daher eine Verbindung zu einem Server von Netlify, Inc., 610 22nd Street, Suite 315, San Francisco, CA 94107, USA auf. Dieser speichert dabei einige Informationen über die Verbindung in einer sogenannten Logdatei. Wir haben keinen Zugriff auf diese Logdateien. Mehr Informationen dazu, wie Netlify Deine Daten verarbeitet, kannst Du deren Datenschutzerklärung entnehmen.

Verwendung von Google Maps

Unsere Webseiten nutzen Google Maps zur Darstellung eines Lageplans. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter

Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.

Verwendung von YouTube

Unsere Webseiten nutzen Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: Privacy

Verwendung von Vimeo

Unsere Webseiten nutzen Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York 10011, USA. Bei jedem Aufruf einer Seite, die ein oder mehrere Vimeo-Videoclips anbietet, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem Server von Vimeo in den USA hergestellt. Dabei werden Informationen über Ihren Besuch und Ihre IP-Adresse dort gespeichert. Durch Interaktionen mit den Vimeo Plugins (z.B. Klicken des Start-Buttons) werden diese Informationen ebenfalls an Vimeo übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie ein Vimeo-Benutzerkonto haben und nicht möchten, dass Vimeo über diese Webseite Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Vimeo gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Webseite bei Vimeo ausloggen. Die Datenschutzerklärung für Vimeo mit näheren Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch Vimeo finden Sie unter Privacy. Außerdem ruft Vimeo über einen iFrame, in dem das Video aufgerufen wird, den Tracker Google Analytics auf. Dabei handelt es sich um ein eigenes Tracking von Vimeo, auf das wir keinen Zugriff haben. Sie können das Tracking durch Google Analytics unterbinden, indem Sie die Deaktivierungs-Tools einsetzen, die Google für einige Internet-Browser anbietet. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch Google Analytics erzeugten und auf ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie hier das verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Quellen

Anmeldung zu unserem Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem E-Mail Newsletter anmelden, übersenden wir Ihnen zwei mal jährlich Informationen zu unseren Projekten und Neuigkeiten. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist Ihre E-Mailadresse und Ihr vollständiger Name.

Für den Versand des Newsletters verwenden wir das Double Opt-in Verfahren. Wir übermitteln Ihnen also erst dann einen E-Mail Newsletter, wenn Sie uns ausdrücklich bestätigt haben, dass Sie in den Versand von Newsletter einwilligen.

Wir schicken Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine Bestätigungs-E-Mail. Sie werden darin gebeten durch das Anklicken eines entsprechenden Links zu bestätigen, dass Sie künftig unseren Newsletter erhalten wollen. Mit dem Anklicken des Bestätigungslinks erteilen Sie uns Ihre Einwilligung für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre vom Internet Service-Provider (ISP) eingetragene IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung, um einen möglichen Missbrauch Ihrer E-Mail-Adresse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können. Die von uns bei der Anmeldung zum Newsletter erhobenen Daten werden ausschließlich für Zwecke der werblichen Ansprache im Wege des Newsletters benutzt. Sie können den Newsletter jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder durch entsprechende Nachricht an newsletter@intuity.de abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich in unserem Newsletter-Verteiler gelöscht, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

Der Versand unserer E-Mail-Newsletter erfolgt über den technischen Dienstleister The Rocket Science Group, LLC d/b/a MailChimp, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA, an die wir Ihre bei der Newsletteranmeldung bereitgestellten Daten weitergeben. Diese Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und dient unserem berechtigten Interesse an der Verwendung eines werbewirksamen, sicheren und nutzerfreundlichen Newslettersystems. Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten in der Regel an einen Server von MailChimp in den USA übertragen und dort gespeichert werden.

MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur statistischen Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Für die Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails Web-Beacons bzw. Trackings-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Website gespeichert sind. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Die Daten werden ausschließlich pseudonymisiert erhoben und werden nicht mit Ihren weiteren persönlichen Daten verknüpft, eine direkte Personenbeziehbarkeit wird ausgeschlossen. Diese Daten dienen ausschließlich der statistischen Analyse von Newsletterkampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen. Wenn Sie der Datenanalyse zu statistischen Auswertungszwecken widersprechen möchten, müssen Sie bitte den Newsletterbezug abbestellen.

MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen Privay Shield zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des weiteren hat die Intuity Media Lab GmbH ein Data Processing Addendum bzw. German Data-Processing Addendum mit MailChimp abgeschlossen. Dies ist ein Vertrag der MailChimp zum Schutz der Daten der zum Newsletter angemeldeten Personen verpflichtet. Außerdem verpflichtet sich MailChimp damit, die Daten im Rahmen unter Einhaltung der EU-Datenschutzvorgaben zu erfassen und zu verarbeiten. Weitere Informationen zu Datenschutzbestimmungen von Mailchimp finden Sie in der Datenschutzerklärung von Mailchimp